Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ihre Auswahl

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Seite 1 / 6

Ihre Auswahl

Filtern
Auswahl löschen

Preis

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Packungsgröße

  •  
  •  
  •  

Mahlgrad

  •  
  •  

Bitte klicken Sie auf die grauen Kaffeebohnen, um Ihr favorisiertes Geschmacksprofil auszuwählen.

Geschmacksprofil

Röstgrad
Stärke
Fruchtnote
Körper
Balance
Crema
Koffein
 

Eignung

Espresso
gut geeignet
Caffè Crema
gut geeignet
Filterkaffee
Cappuccino und Latte Macchiato
Milchkaffee

Geschmacksprofil

Röstgrad
Stärke
Fruchtnote
Körper
Balance
Crema
Koffein
 

Suchoptionen

Robusta-Anteil --
-- Arabica-Anteil
   
   
   
   

Kaffee für Vollautomaten

Kaffee aus dem Vollautomaten: Allround-Genuss auf Knopfdruck

Die Tasse Kaffee am Morgen oder zwischendurch ist ein perfekter Start in den Tag, eine Auszeit in der Hektik des Alltags. Kaffee aus dem Vollautomaten zaubert wunderbaren Genuss – auf Knopfdruck, ohne Barista-Kenntnisse und immer frisch gebrüht. Je nach Maschine reichen die Ergebnisse in der Tasse fast an handgebrühte Spezialitäten heran, moderne Vollautomaten stimmen Kaffee, Mahlgrad und Wassertemperatur optimal aufeinander ab.

Welche Vorteile bietet Kaffee aus dem Vollautomaten?

Der größte Vorteil ist sofort einleuchtend: Kaffee aus dem Vollautomaten gelingt auf Knopfdruck. Die Maschine muss häufig nicht einmal eingestellt werden, um exzellente Ergebnisse zu erzielen. Genießer haben die Wahl zwischen puristischen Geräten, die sich auf gebrühten Kaffee konzentrieren, und Modellen, die mit Milchtank oder Milchschaumdüse Latte Macchiato und Co. produzieren. Kaffee für Vollautomaten trägt dieser unkomplizierten Vielfalt Rechnung und ist auf die Vorteile der Maschinen abgestimmt:

  • Eine Maschine beherrscht gängige Zubereitungsarten und zaubert sowohl Kaffee nach Espresso-Manier als auch Schümli und Caffè Crema.

  • Verfügt die Maschine über ein Mahlwerk, bereitet sie die benötigte Menge Mehl für jede Tasse frisch zu – das sensible Aroma bleibt in der Bohne und landet am Ende in der Tasse.

  • Abgestimmte Geräte regulieren wichtige Parameter wie Druck, Temperatur, Füllmenge und Durchlaufzeit automatisch, bieten jedoch ebenso Möglichkeiten, per Hand nachzuregeln.

  • Trotz ihrer großen Leistungsfähigkeit sind Vollautomaten kompakt designt und finden spielend Platz.

Welcher Typ von Kaffeegenießer aus dem Vollautomaten am meisten profitiert, hängt wesentlich von der täglichen Trinkmenge an Kaffee und der Lust auf Abwechslung ab:

  • Die Anschaffung eines Vollautomaten lohnt sich bereits ab einer Trinkmenge von rund vier Tassen Kaffee täglich.

  • Genießer, die Lust auf verschiedene Zubereitungsarten und Kaffeespezialitäten haben, ohne sich mit den nötigen Handgriffen beschäftigen zu wollen, sind damit bestens bedient.

  • Kaffee-Vollautomaten sind für Betrieb und Büro ideal, weil sie große Mengen nacheinander produzieren und trotzdem jede Tasse frisch gebrüht wird. Typischer Bürokaffee, der stundenlang auf der Heizplatte steht, ist damit passé.

 

 

3 Stelle Classico

Aromatico

3 Stelle Classico

1000 g / ganze Bohne

Unser Klassiker

Aromatico

3 Stelle Classico

1000 g / ganze Bohne

3 Stelle Classico
Unser Klassiker
 
Hesperia

Barbera

Hesperia

1000 g / ganze Bohne

Der Kräftige

Barbera

Hesperia

1000 g / ganze Bohne

Hesperia
Der Kräftige
 
Classica

Barbera

Classica

1000 g / ganze Bohne

Neapolitanischer Espresso

Barbera

Classica

1000 g / ganze Bohne

Classica
Neapolitanischer Espresso
 
Intenso

Bendinelli

Intenso

1000 g / ganze Bohne

Der Intensive

Bendinelli

Intenso

1000 g / ganze Bohne

Intenso
Der Intensive
 
Lussuria

Blasercafé

Lussuria

1000 g / ganze Bohne

Pure Leidenschaft

Blasercafé

Lussuria

1000 g / ganze Bohne

Lussuria
Pure Leidenschaft
 
Cortina

Bristot

Cortina

1000 g / ganze Bohne

Wenn der Vorhang fällt

Bristot

Cortina

1000 g / ganze Bohne

Cortina
Wenn der Vorhang fällt
 
Sublime 100% Arabica

Bristot

Sublime 100% Arabica

1000 g / ganze Bohne

Verdi-Komposition für die Tasse

Bristot

Sublime 100% Arabica

1000 g / ganze Bohne

Sublime 100% Arabica
Verdi-Komposition für die Tasse
 
Classico

Bristot

Classico

1000 g / ganze Bohne

Bitte unkompliziert

Bristot

Classico

1000 g / ganze Bohne

Classico
Bitte unkompliziert
 
Easy Coffee

Costadoro

Easy Coffee

1000 g / ganze Bohne

Typisch mediterran

Costadoro

Easy Coffee

1000 g / ganze Bohne

Easy Coffee
Typisch mediterran
 
Gran Bar

Danesi

Gran Bar

1000 g / ganze Bohne

Ultimativer Kaffeegenuss aus Rom

Danesi

Gran Bar

1000 g / ganze Bohne

Gran Bar
Ultimativer Kaffeegenuss aus Rom
 
Gran Gala Nero

Gimoka

Gran Gala Nero

1000 g / ganze Bohne

Rauhe Schale mit weichem Kern

Gimoka

Gran Gala Nero

1000 g / ganze Bohne

Gran Gala Nero
Rauhe Schale mit weichem Kern
 
Gran Bar Rosso

Gimoka

Gran Bar Rosso

1000 g / ganze Bohne

Der starke Italiener

Gimoka

Gran Bar Rosso

1000 g / ganze Bohne

Gran Bar Rosso
Der starke Italiener
 
Superiore

GM Caffè

Superiore

1000 g / ganze Bohne

Spezialitäten aus der Toskana

GM Caffè

Superiore

1000 g / ganze Bohne

Superiore
Spezialitäten aus der Toskana
 
Qualita Rossa

Hausbrandt

Qualita Rossa

1000 g / ganze Bohne

Rot ist die Farbe der Liebe

Hausbrandt

Qualita Rossa

1000 g / ganze Bohne

Qualita Rossa
Rot ist die Farbe der Liebe
 
Gran Crema

Ionia

Gran Crema

1000 g / ganze Bohne

Der Allrounder und Meistverkaufte

Ionia

Gran Crema

1000 g / ganze Bohne

Gran Crema
Der Allrounder und Meistverkaufte
 
Classico

Kimbo

Classico

1000 g / ganze Bohne

Eine klassische Basismischung

Kimbo

Classico

1000 g / ganze Bohne

Classico
Eine klassische Basismischung
 
Premium

Kimbo

Premium

1000 g / ganze Bohne

Aromaintensität für Kenner

Kimbo

Premium

1000 g / ganze Bohne

Premium
Aromaintensität für Kenner
 
Extra

La Brasiliana

Extra

1000 g / ganze Bohne

Ein Kick für Zwischendurch

La Brasiliana

Extra

1000 g / ganze Bohne

Extra
Ein Kick für Zwischendurch
 
Welcher Kaffee ist für den Vollautomaten geeignet?
  • Grundsätzlich sind Vollautomaten Allround-Talente, die mit (fast) jeder Röstung und Mischung umgehen können. Natürlich erzielen unterschiedliche Röstungen und Mischungen unterschiedliche Ergebnisse, die man in der Praxis austesten kann. Als Kompass für die Auswahl gelten diese Faktoren:

  • Kaffeevollautomaten sollten für perfekten Genuss stets ein hochwertiges Mahlwerk mitbringen. Damit sind ganze Bohnen die beste Wahl.

  • Die verschiedenen Zubereitungsarten und Wahlprogramme verlangen grundsätzlich unterschiedliche Mischungen. Allerdings reicht es für den Anfang, ausgeglichene, harmonische Mischungen aus Arabica und Robusta zu wählen. Hierfür bietet Aromatico ausgewählte Blends, die als Allrounder verwendet werden können.

  • Ein Vollautomat beherrscht den Espresso-Weg genauso wie den klassischen Kaffee. Wer eine Lieblingszubereitungsmethode hat, ist mit Kaffees, die dafür perfekt geeignet sind, ideal beraten. Steht der Espressogenuss im Vordergrund, sind dunkle Röstungen mit ausgeprägter Robustanote eine köstliche Wahl, fruchtbetonte Arabicas munden dem Kaffeefeinschmecker. Dies hängt allerdings vom Geschmack ab und lässt sich erst nach und nach entdecken.

  • Eine harmonische, mittlere Röstung, bei der die Robusta-Noten schmeckbar sind, beweist sich in der Praxis stets als wunderbarer Mittelweg, der alle Vollautomaten-Verwender in Büro oder Haushalt zufriedenstellt.

  • Karamellisierte Mischungen eignen sich nicht als Kaffee für Vollautomaten, weil diese die Leitungen verkleben.

Wie gelingt perfekter Kaffee aus dem Vollautomaten?

Obwohl Kaffee-Vollautomaten ihren Job von selbst erledigen, spielt der Faktor Mensch eine wichtige Rolle für gelungenen Kaffee. Das gilt umso mehr, je vielfältiger die Einstellmöglichkeiten sind, die das Gerät bietet. Zusätzlich gibt es kleine Handgriffe und Gewohnheiten, die einen großen Unterschied machen.

  • Ganz gleich, wie groß der Vorratstank für die Bohnen ist – er sollte nicht vollständig befüllt werden, falls die Maschine nicht gerade literweise Kaffee auf einmal produziert. Die Behälter lassen Luft an die Bohnen, die das Aromengerüst zerstört. Durchsichtige Behälter sind zwar hübsch, aber kontraproduktiv, da Licht einen ebenso großen Einfluss hat.

  • Kommt das Wasser stark kalkhaltig aus dem Hahn, ist ein Wasserfilter eine Überlegung wert. Dieser Zwischenschritt hat wesentlichen Einfluss auf wichtige Parameter wie die Säure, die Crema etc.

  • Generell sollten Vollautomaten regelmäßig entkalkt und gereinigt werden, da die sorgfältig abgestimmten Bestandteile und Mechanismen nur so optimal ineinandergreifen. Reinigungsprogramme erleichtern die Arbeit, ersetzen jedoch nicht die regelmäßige Handarbeit, die kleinste Kaffeemehlrückstände oder das hartnäckige Kaffeeöl entfernt.

  • Bietet der Automat Einstellmöglichkeiten für die Wasser- oder Kaffeemenge sowie die Temperatur, lohnt sich ein Experimentieren in jedem Fall – gerade, wenn eine neue Kaffeemischung ausprobiert wird.

  • Milde, runde Geschmackserlebnisse erzielt man mit einer Kaffeemenge von 8 bis 11 g pro Tasse, stärkere Aromen bringen 11 bis 13 g hervor. Kleine Schritte machen mitunter einen großen Unterschied.

Checkliste für köstlichen Kaffee aus dem Vollautomaten

Das große Angebot an Kaffee-Vollautomaten stürzt Genießer schnell in Ratlosigkeit. Höchste Ansprüche an die Ergebnisse können die Maschinen nur erfüllen, wenn sie folgende Bedingungen mitbringen:

  • Die Brühgruppe als Herzstück der Maschine muss eine Wassertemperatur von bis zu 95° erzeugen können und wenigstens 9 bar Druck schaffen. Ebenso abgestimmt sollten Wassermenge und Durchlaufzeit funktionieren. Dies gelingt preisintensiveren Produkten wesentlich besser als Einsteigermodellen.

  • Ein (wenn auch ungefährer) Hinweis, ob die Maschine den Anforderungen gerecht wird, ist deren Gewicht. Je stabiler das Gerät, desto mehr Druck kann sie theoretisch erzeugen und desto hochwertiger sind die verbauten Materialien.

  • Ein Scheibenmahlwerk (statt eines Schlagmahlwerks) ist definitiv ein Hinweis auf Qualität, da dieses die Bohnen gleichmäßig ohne übermäßige Hitzeentwicklung bearbeitet.

  • Wer auf stabilen Milchschaum Wert legt, hat die Wahl zwischen Vollautomaten mit Dampfdüse und integriertem Milchschaumbereiter, der auch Cappuccinatore genannt wird. Beide Systeme haben ihre Vorteile – solange der Dampfdruck stimmt.

  • Bei integrierten Systemen spielt es eine Rolle, ob Milchschaum und Kaffee aus nebeneinander liegenden Auslässen kommen oder ob die Tasse zwischendurch verschoben werden muss. Die One-Touch-Variante ist zuverlässiger, weil der Benutzer nicht neben dem Gerät stehen bleiben muss.

  • Schon aus Gründen der Zeitersparnis sollten Kaffee-Vollautomaten fürs Büro mehrere Portionen eines Getränks gleichzeitig brühen können. Allerdings darf die Qualität in der Doppelzubereitung nicht geringer als bei einer Einzelportion sein.

Alle Kaffeepreise gelten inkl. 2,19 €/kg KaffeeSt. | inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. | Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht.

Zuletzt angesehen