Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unseres Onlineshops stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ihre Auswahl

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Seite 1 / 15

Ihre Auswahl

Filtern
Auswahl löschen

Preis

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Packungsgröße

  •  
  •  
  •  

Mahlgrad

  •  
  •  

Bitte klicken Sie auf die grauen Kaffeebohnen, um Ihr favorisiertes Geschmacksprofil auszuwählen.

Geschmacksprofil

Röstgrad
Stärke
Fruchtnote
Körper
Balance
Crema
Koffein
 

Eignung

Espresso
Caffè Crema
perfekt
Filterkaffee
Cappuccino und Latte Macchiato
Milchkaffee

Geschmacksprofil

Röstgrad
Stärke
Fruchtnote
Körper
Balance
Crema
Koffein
 

Suchoptionen

Robusta-Anteil --
-- Arabica-Anteil
   
   
   
   

Perfekt für Caffe Crema

Caffè Crema – was ist das?

Der Caffè Crema ist für Kaffee-Liebhaber eine optimale Kombination von klassischem Filterkaffee und geschmacksintensivem Espresso. Eine einfache Caffè Crema Definition lautet: Ein Caffè Crema ist ein großer (langer) Kaffee, der nach Art eines Espressos im Druckverfahren hergestellt wird. Bei richtiger Zubereitung entwickelt sich dabei eine dichte und hocharomatische Crema, also ein feinporiger Schaum auf dem Kaffee.
Ursprünglich ist diese Kaffee-Kreation in der Schweiz beheimatet, wo sie – ähnlich wie in Deutschland der Filterkaffee – das Standardgetränk passionierter Kaffeetrinker ist. Dort ist er als Kafi Crème, Kaffee Crème oder Café Crème bekannt und wird von Kennern als Krönung des Kaffeegenusses geschätzt. Dabei hat der Caffè Crema seine eigentliche Wortbedeutung von der Zugabe flüssigen Rahms. Dieser heißt auf Französisch „crème“ und wird in der Schweiz ebenso wie Zucker traditionell zum Caffè Crema gereicht. Die Schreibweise Caffè Crema wiederum stammt aus Norditalien. Denn auch im europäischen Zentrum der Kaffeekultur ist die Kaffeespezialität ebenso verbreitet wie beliebt. Ein weiterer Name für diese Kaffee-Zubereitungsart ist „Schümli“ (= schweizerisch für Schäumchen), der vor allem in Deutschland gebräuchlich ist. Wegen der traditionellen Zubereitung in der Kolbenkaffee-Maschine, also Siebträgermaschine, wird der Kaffee mitunter Kolbenkaffee genannt.

Die Crema – das besondere Geschmackserlebnis für Kaffee-Liebhaber

In der feinschaumigen Crema konzentrieren sich die Aromastoffe des Kaffees zu einem intensiven Geschmackserlebnis. Eine perfekte Crema zeichnet sich durch eine goldbraune Färbung und eine dichte, cremige Konsistenz aus. Anders als bei einer hellen Schaumhaube, die lediglich durch die Aufschäumung mit Luft entsteht, sitzt eine echte Crema wie eine schützende Schicht auf dem Kaffee. Sie bewahrt die Aromen ebenso wie die Temperatur länger in der Tasse. Als Kennzeichen bester Kaffeequalität ist die Crema feinporig und einige Millimeter dick. Wer seinen Kaffee gerne mit Zucker genießt, kann die Qualität der Crema leicht testen. Denn ein Teelöffel Zucker sinkt durch eine solch dichte Crema-Schicht erst nach einigen Sekunden hindurch. Aber auch ohne Zugabe von Zucker merkt man schnell, ob es sich um eine hochwertige Crema handelt. Eine richtige Crema hat einen ganz eigenen Geschmack. Ihre Aromen sind intensiv und leicht bitter und unterscheiden sich deutlich vom Rest des Kaffees. Das verdankt die Crema ihrem hohen Anteil an Kaffeeölen, die ihr die geschmeidige, leicht ölige Konsistenz verleihen.

5 Stelle Superiore

Aromatico

5 Stelle Superiore

1000 g / ganze Bohne

5 Sterne-Kaffeegenuss

Aromatico

5 Stelle Superiore

1000 g / ganze Bohne

5 Stelle Superiore
5 Sterne-Kaffeegenuss
 
Rist Retro

Badilatti

Rist Retro

1000 g / ganze Bohne

Der Jubilar

Badilatti

Rist Retro

1000 g / ganze Bohne

Rist Retro
Der Jubilar
 
Gourmetto Fairtrade

Badilatti

Gourmetto Fairtrade

1000 g / ganze Bohne

Der Besondere

Badilatti

Gourmetto Fairtrade

1000 g / ganze Bohne

Gourmetto Fairtrade
Der Besondere
 
Bernina

Badilatti

Bernina

1000 g / ganze Bohne

Der Edle

Badilatti

Bernina

1000 g / ganze Bohne

Bernina
Der Edle
 
St. Moritz Café Motivdose

Badilatti

St. Moritz Café Motivdose

1000 g / ganze Bohne

St. Moritz „TOP OF THE WORLD“

Badilatti

St. Moritz Café Motivdose

1000 g / ganze Bohne

St. Moritz Café Motivdose
St. Moritz „TOP OF THE WORLD“
 
St. Moritz Café

Badilatti

St. Moritz Café

1000 g / ganze Bohne

St. Moritz „TOP OF THE WORLD“

Badilatti

St. Moritz Café

1000 g / ganze Bohne

St. Moritz Café
St. Moritz „TOP OF THE WORLD“
 
Armonioso

Bendinelli

Armonioso

1000 g / ganze Bohne

Der Harmonische

Bendinelli

Armonioso

1000 g / ganze Bohne

Armonioso
Der Harmonische
 
100% Arabica Gourmet

Bendinelli

100% Arabica Gourmet

1000 g / ganze Bohne

Der vielfache Preisträger

Bendinelli

100% Arabica Gourmet

1000 g / ganze Bohne

100% Arabica Gourmet
Der vielfache Preisträger
 
BIO Pura Vida Fairtrade 4 x 250 g

Blasercafé

BIO Pura Vida Fairtrade 4 x 250 g

4 x 250 g / ganze Bohne

Aus dem peruanischen Regenwald

Blasercafé

BIO Pura Vida Fairtrade 4 x 250 g

4 x 250 g / ganze Bohne

BIO Pura Vida Fairtrade 4 x 250 g
Aus dem peruanischen Regenwald
 
Gourmet Plaisir

Blasercafé

Gourmet Plaisir

1000 g / ganze Bohne

Vielfältige Aromen

Blasercafé

Gourmet Plaisir

1000 g / ganze Bohne

Gourmet Plaisir
Vielfältige Aromen
 
Blu Miscela di Caffè

Bonomi

Blu Miscela di Caffè

1000 g / ganze Bohne

Der Klassiker von Bonomi

Bonomi

Blu Miscela di Caffè

1000 g / ganze Bohne

Blu Miscela di Caffè
Der Klassiker von Bonomi
 
Rosso

Caffé del Doge

Rosso

1000 g / ganze Bohne

Einzigartige Aromaentfaltung

Caffé del Doge

Rosso

1000 g / ganze Bohne

Rosso
Einzigartige Aromaentfaltung
 
Nero

Caffé del Doge

Nero

1000 g / ganze Bohne

Große Persönlichkeit

Caffé del Doge

Nero

1000 g / ganze Bohne

Nero
Große Persönlichkeit
 
BIO Giubileo

Caffé Fausto

BIO Giubileo

1000 g / ganze Bohne

Ein Jubiläum des Geschmacks

Caffé Fausto

BIO Giubileo

1000 g / ganze Bohne

BIO Giubileo
Ein Jubiläum des Geschmacks
 
Crema

Caffé Fausto

Crema

1000 g / ganze Bohne

Der Alleskönner

Caffé Fausto

Crema

1000 g / ganze Bohne

Crema
Der Alleskönner
 
Malabar

Caffé Fausto

Malabar

1000 g / ganze Bohne

Geheimnisvoller Single Origin

Caffé Fausto

Malabar

1000 g / ganze Bohne

Malabar
Geheimnisvoller Single Origin
 
Platinum

Caffè Milano

Platinum

1000 g / ganze Bohne

Auszeichnung für Kaffee

Caffè Milano

Platinum

1000 g / ganze Bohne

Platinum
Auszeichnung für Kaffee
 
Espresso

Costadoro

Espresso

1000 g / ganze Bohne

Elegant bei perfekter Crema

Costadoro

Espresso

1000 g / ganze Bohne

Espresso
Elegant bei perfekter Crema
 
Caffè Crema – die Zubereitung

Entscheidend für einen echten Caffè Crema ist unter anderem die spezielle Art der Zubereitung. Wie bei einem Espresso wird das heiße Wasser unter hohem Druck (9 bar) in 20 bis 30 Sekunden durch das Kaffeepulver gepresst. Das führt zu einer hervorragenden Extraktion der Kaffeearomen und sorgt für die Bildung der gewünschten Crema. Aber obwohl sich die Zubereitung von Caffè Crema und Espresso im Druckverfahren grundsätzlich gleicht, gibt es doch entscheidende Unterschiede. Erstens wird für einen Caffè Crema etwa die vierfache Menge an Wasser verwendet. Zweitens ist der Mahlgrad der Kaffeebohnen für einen Caffè Crema gröber als für einen Espresso.
Ein guter Caffè Crema lässt sich leicht im Vollautomaten zubereiten. In ihm werden die Bohnen vollautomatisch frisch gemahlen und auf Knopfdruck zu einem Schümli aufgebrüht. Traditionell stammt ein Caffè Crema jedoch aus einer Kolbenkaffeemaschine. Die Kolbenkaffeemaschine ist meist eher unter dem Namen Siebträgermaschine bekannt und der Inbegriff für die Espressozubereitung. Um einen Caffè Crema aufzubrühen, bleiben die Menge des Kaffeepulvers und die Durchlaufzeit wie bei einem Espresso eingestellt. Etwa 7 bis 10 g Kaffeemehl und 25 bis 30 Sekunden Durchlaufzeit sind ideal. Der Unterschied ist die Wassermenge. Sie liegt bei 125 ml. Daher muss der Kaffee für einen echten Schümli gröber gemahlen sein. Auf einer Skala von 1 für ganz fein bis 10 für grob gemahlen liegt der erforderliche Mahlgrad für Caffè Crema etwa bei 3 bis 4. Espresso-Pulver sollte nach derselben Skala mit einem Mahlgrad von 2 bis 3 gemahlen werden, Filterkaffee in einer Stärke von 4 bis 5. Hinsichtlich der Röstung unterscheidet sich Caffè Crema ebenfalls von Filterkaffee und Espresso.

Caffè Crema Bohnen – Röstung und Blend

Nur mit einer dichten Crema ist der Caffè Crema so, wie er sein soll. Eine ideale Unterstützung bei der Crema-Herstellung bietet daher ein Anteil an Robusta-Bohnen. Er sorgt für eine stabile und geschmeidige Crema-Schicht auf dem Kaffee. Da jedoch Arabica-Bohnen im Geschmack aromatischer und vollmundiger sind, sollte der größte Anteil der Caffè Crema-Bohnen aus Arabica bestehen. Eine Mischung (= Blend) für Caffè Crema Zubereitungen enthält meist 10-20 % Robusta-Bohnen. Es gibt aber auch Blends mit einem noch höheren Robusta-Anteil. Hier darf der Kaffee-Gourmet gerne ausprobieren, was seinen persönlichen Geschmack am besten trifft. Die Röstung für einen Schümli ist heller als bei Espresso-Bohnen und dunkler als bei Filterkaffee-Röstungen. Eine optimale Röstung für Caffè Crema weist drei verschiedene Rösttiefen auf, von hell über mittel bis dunkel. Dadurch erhält die Kaffee-Spezialität ein differenziertes und vollmundiges Geschmacksprofil mit süßen und fruchtigen Nuancen.

Caffè Crema selber machen

Wer bei einem Urlaub in der Schweiz oder in Norditalien einen richtigen Caffè Crema probiert hat, kommt aus dem Schwärmen oft nicht mehr heraus. Zum Glück muss man nach der Heimkehr auf diesen Genuss nicht verzichten. Denn auch zu Hause lässt sich ein Caffè Crema herstellen, der einen in den vielschichtigen Geschmacksfacetten eines Schümlis schwelgen lässt. Wichtig ist dafür eine Maschine, die den Kaffee im Druckverfahren herstellt. Dann müssen die richtigen Bohnen her. Meist verrät bereits der Zusatz „Crema“, dass es sich um eine spezielle Mischung und Röstung für Kaffees mit dem charakteristischen Schaum handelt. Dabei darf gerne experimentiert werden. Ob mit einer Kapselmaschine, einer professionellen Siebträgermaschine oder einem Kaffee-Vollautomaten – mit allen Methoden lassen sich gute bis sehr gute Schümlis zubereiten. Je nach Methode kann man die Caffè Crema-Bohnen dafür ganz, bereits gemahlen oder in praktischen Kapseln erwerben. Und dank des schnellen Druckverfahrens hat man nach knapp einer halben Minute einen herrlich duftenden Caffè Crema, den man nach Belieben mit Zucker und Kaffeerahm verfeinert oder pur genießt.

Alle Kaffeepreise gelten inkl. 2,19 €/kg KaffeeSt. | inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. | Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht.

Zuletzt angesehen