Jetzt ab einem Warenkorbwert von 40 € GRATIS 250 g gemahlenen Espresso Cremador von Passalacqua mit dem Code CREMADOR21 Mehr lesen
Einfach den Gutscheincode CREMADOR21 im Warenkorb eingeben. Der Gutscheincode ist nur einmalig pro Kunde einlösbar und gilt nur solange der Vorrat reicht. Mindestwarenkorbwert 40 €
Background Shadow Image
Background Shadow Image
Aromarad
Background Shadow Image

Das Aromarad für Kaffee: die Farben des Geschmacks

Das Aromarad – im Original „The Coffee Taster’s Flavor Wheel“ – wurde 1995 von der Specialty Coffee Association (SCA) entwickelt. Seither gibt das Rad in der Kaffee-Industrie die Standards für die Beschreibung und Kategorisierung von Aromen vor: übersichtlich, mit einer breit gefächerten Farbpalette, deren Nuancen einzelnen Geschmacksrichtungen entsprechen. Nach dreijähriger Zusammenarbeit mit der World Coffee Research (WCR) veröffentlichte die SCA 2016 eine neue, zeitgemäße Version des The Coffee Taster’s Flavor Wheel, die nun der gesamten Branche als Standard dient.

Die Grundlage dieser Arbeit bildet das World Coffee Research Sensory Lexicon: die umfangreichste bisher veröffentlichte Forschungsarbeit zum Thema Kaffee-Geschmack. Dieses Werk über Sensorik entstand mithilfe zahlreicher Wissenschaftler, Kaffee-Verkoster und Röstereien, die mit der SCA und der WCR in einer zuvor nie da gewesenen Intensität zusammenarbeiteten.

Background Shadow Image Aromarad
Aromarad

Aromatico

ZWEI

250 g / ganze Bohne

Feiner Filterkaffee

Caffé Fausto

Malabar

1000 g / ganze Bohne

Geheimnisvoller Single Origin

Langen Kaffee

Malabar

500 g / ganze Bohne

Tabak, Holz und Zartbitterschokolade

Illy

Arabica Selection Guatemala

250 g / ganze Bohne

Single Origin der besonderen Art

Illy

Arabica Selection Etiopia

250 g / ganze Bohne

Single Origin der besonderen Art

Illy

Arabica Selection Brasile

250 g / ganze Bohne

Intensiver, faszinierender Kaffee

Caffé Fausto

Malabar

250 g / ganze Bohne

Geheimnisvoller Single Origin

Minges

Tanzania AA Arusha Kilimanjaro

250 g / ganze Bohne

Kaffeeanbau am Rande des Kilimandscharo

VEE Kaffee

Tansania

250 g / ganze Bohne

Aprikosen, Pfirsiche, Kirschen, Karamell

Caffé Fausto

Nicaragua

1000 g / ganze Bohne

Urwald, Hochnebel und Vulkangestein

Minges

Brasil Hochland im Holzfass

250 g / ganze Bohne

Die Liebe zur Kaffeekultur

Julius Meinl

Wiener Mokka

250 g / ganze Bohne

Wiener Mokka aus der Vienna Collection

Wildkaffee

Äthiopien Guracho

250 g / ganze Bohne

Florale Aromen aus Äthiopien

Minges

India Parchment Peaberry

250 g / ganze Bohne

Kaffeebohnen der besonderen Art

VEE Kaffee

Costa Rica

250 g / ganze Bohne

Tres Rios

Badilatti

Rist Retro

1000 g / ganze Bohne

Die Kaffeemischung zum 100-jährigen Bestehen von Badilatti

Mocambo

Filterkaffee

250 g / gemahlen

Karamell, Schokolade und Honig

VEE Kaffee

Indien Monsooned Malabar

250 g / ganze Bohne

Leichte Röstung

Supremo

Esperanza BIO

250 g / ganze Bohne

Marzipan und Haselnuss

Caffé Fausto

Nicaragua

250 g / ganze Bohne

Urwald, Hochnebel und Vulkangestein

Minges

Colombia Supremo

250 g / ganze Bohne

Ein Hauch Kolumbien der Tasse

Bazzara

Jamaica Blue Mountain

250 g / ganze Bohne

Premium Bohnen

VEE Kaffee

Jamaica Blue Mountain

250 g / ganze Bohne

Wallenford Estate

VEE Kaffee

Kenia

250 g / ganze Bohne

Afrikanischer Traum

VEE Kaffee

Guatemala

500 g / ganze Bohne

Echter Antigua

Ausgewählte Single Origin Kaffees:

The Coffee Taster’s Flavor Wheel: die bunte Aroma-Vielfalt von Kaffee

Eine Kaffeebohne enthält rund 800 Aromen, die sich während der Extraktion durch heißes Wasser in ihrer geschmacklichen Vielfalt entfalten. Damit ist das Aroma-Spektrum der grünen Bohne doppelt so umfangreich wie das von Wein. Einen Überblick über die Geschmacksrichtung einer Kaffeesorte erhalten Sie anhand deren Geschmacksprofils. Wollen Sie wissen, wie dieses zustande kommt, und tiefer in die faszinierende Aromawelt des Kaffees eintauchen, stellt das Aromarad das perfekte Werkzeug dar.

Ein Exkurs zur Wahrnehmung von Aromen

Aromen bezeichnen sinnliche Eindrücke wie Düfte und Geschmacksrichtungen gleichermaßen. Deren olfaktorische und gustatorische Wahrnehmung findet oftmals gleichzeitig statt, und manchmal genügt schon ein Geruch, um diesen buchstäblich zu schmecken.
•    Die Verarbeitung von Gerüchen erfolgt über Geruchsrezeptoren, die diese in das limbische Zentrum des Gehirns weiterleiten; hier sind Erinnerungen und deren Verknüpfungen mit Gerüchen gespeichert.
•    Die Wahrnehmung von Geschmack findet über die Geschmacksknospen auf der Zunge statt; hier unterscheidet man sauer, bitter, süß, salzig und umami.
•    Entsprechend geschulte Nasen können tausend Düfte oder mehr voneinander unterscheiden, während der Geschmackssinn lediglich die Unterscheidung von fünf Varianten erlaubt.

Wie "The Coffee Taster’s Flavor Wheel" verwendet wird

Das Aromarad für Kaffee ermöglicht eine detaillierte Klassifizierung einzelner Sorten, die eng mit der von Wein verwandt ist. In beiden Fällen werden aussagekräftige Geschmacksprofile erstellt, derer sich Fachleute wie Laien bedienen. Das Aromarad ist – in unterschiedlichen Sprachen – in Form eines Posters erhältlich. So ersehen Sie auf einen Blick die Variationen der Kaffeearomen in ansprechender, farblicher Aufbereitung.

Die elf Grundnuancen gliedern sich in folgende Kategorien, die sich jeweils wiederum in unterschiedliche Bereiche unterteilen:

•    Floral
•    Kräuter
•    Vegetal
•    Gewürze
•    Hölzer
•    Nüsse
•    Röstaromen
•    Mineralisch
•    Chemisch
•    Mikrobiologisch
•    Fruchtig

Letzte beispielsweise gliedert sich in die vier Unterkategorien Beeren, getrocknete, andere und Zitrusfrüchte, die sich jeweils ebenfalls in untergeordnete Kategorien aufspalten.

Durch die Art und Dauer des Röstverfahrens, die Temperatur des Wassers und die Zubereitungsart ergeben sich ebenfalls vielfältige Geschmacksnuancen. Anhand des Aromarads für Kaffee eröffnet sich eine ungeahnte Vielfalt an Aromen, die Sie nun bewusst in Ihrem Kaffee entdecken können.